Sigrist & Papst


Sigrist & Papst ist eine Theatercompagnie.
Sie setzt gesellschaftlich relevante Themen mit Biss und Humor theatralisch um.
Sie wurde im Jahr 2012 von Arnold Lüönd und Martin Kaufmann gegründet.



Der Vater des Sohnes

Der Vater des Sohnes ist das erste Theaterstück von Sigrist & Papst. Es handelt von einem Generationenkonflikt
zwischen Gott Vater und seinem Sohn und der Aufarbeitung ihrer Vergangenheit.
Ein clowneskes Stück Himmel und Hölle. ---> mehr


Gespielte Aufführungen

Fotos

Mitwirkende



Kontakt

Martin Kaufmann: post (at) martinkaufmann.net



gefördert von:

Kanton Schwyz Ernst Göhner Stiftung Migros Kulturprozent